NEWS

Das war der Deutsche Marketing Tag 2022 am 2./3. November 2022
Düsseldorf, 04.11.2022

Frankfurt wurde in den letzten beiden Tagen zum Mekka der Marketingbranche – der Deutsche Marketing Tag fand im Kap Europa, dem Kongresshaus der Messe Frankfurt, statt. Marketing ist der Motor und relevanter Wirtschaftsfaktor in Deutschland. Die Entscheider trafen sich auf einer der wichtigsten Marketingkonferenzen in Europa, die dieses Jahr unter dem Motto „It's all about Trust" stand, um sich für die künftigen Herausforderungen im Marketing zu rüsten. Mensch und Technologie zu verbinden wird dabei in Zukunft eine Kernaufgabe der Marketer sein und der Invest in Vertrauen wird auch hier eine tragende Rolle spielen.

Auf dem Deutschen Marketing Tag standen Knowledge Transfer und Networking an erster Stelle. Über 1.000 Experten nahmen an der zweitätigen Konferenz des Deutschen Marketing Verbandes und von Euroforum teil: 100 Referenten, 12 Breakout Sessions, 8 Deep Dives, Plenarvorträge, Stand Up-Presentations, Diskussionsrunden und 5 Masterclasses beleuchteten die vielen Themenfelder aus unterschiedlichen Branchen und Blickwinkeln.

Hochaktuelle, spannende und sehr beeindruckende Keynotes hielten: Amanda Edelmann (Chief Operating Officer Edelman) „Brands in Society...the Evolution of Trust", Oliver Busch (Director DACH Agencies & Ecosystems Meta) „Die Zukunft des Internets: das Metaverse kommt", Adriana Taseva (COO, Adhash) „Evolution vs Revolution in Advertising. Ad Management via Blockchain", Frans Riemersma (Managing Director Martech Tribe) „Martech is eating the world. Industries turn into software companies", Kristina Bulle (CMO DACH, Vice President Brand Building Procter&Gamble) „Leuchttürme bauen – Langfristige Markenbildung in einer kurzlebigen digitalen Welt" und Anders Indset (Wirtschaftsphilosoph) „Das Infizierte Denken – Warum wir uns von alten Selbstverständlichkeiten befreien müssen" mit der Closing Keynote.

Als Surprise Gast wurde am 3. November „the one and only" Robbie Williams zugeschaltet und erhielt erstmalig die Auszeichnung „European Brand Personality 2022" vom Deutschen Marketing Verband.

„Mir ist aufgefallen, mit wie viel Leidenschaft die Referent: innen ihre Themen in den Sessions und auf den Panels vorgetragen und zu Diskussionen eingeladen haben. Es geht beim DMT genau nicht um stimmungsvolle Powerpoint Präsentationen durch Dienstleister im Dauer-Pitch-Modus, sondern ganz handfest von Marketern, die in der Verantwortung stehen und aus der eigenen Erfahrung heraus beschreiben, was funktioniert und was nicht – und was ihre eigenen Lessons Learned in der Umsetzung sind", sagt Dr. Ralf E. Strauß, Präsident des Deutschen Marketing Verbands. Und weiter „Neben eher technischen Themen wir Marketing Tech und Data Management standen auch Nachhaltigkeits- und Content ontent Marketing, Führung und Organisation sowie Retail Media auf der Agenda – alles top-relevante Themen, aus Sicht der Marketingleiter in Europa."

Als krönender Abschluss des Kongresses wurde am Abend der Deutsche Marketing Preis 2022 verliehen. BioNTech erhält den Oskar des Marketings für seine herausragenden Leistungen im vergangenen Jahr. Der Preis ist seit 1973 die Premium Auszeichnung für Spitzenleistungen im deutschen Marketing.

47. DEUTSCHER MARKETING TAG - 2. und 3. November 2022