×

Stellungnahme zum Coronavirus

Der 47. Deutsche Marketing Tag wird auf nächstes Jahr verschoben. Grund dafür sind die Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie, die eine Durchführung als Präsenzveranstaltung und Networking-Event so wie in der Vergangenheit nicht erlauben.

Wir freuen uns darauf, Sie weiterhin zu informieren und zu vernetzen!

Ihre Geschäftsführung der Management Forum der HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH

NEWS

Das Motto: Me.Unlimited
Die Digitalisierung bedeutet eine völlig neue Ära für das Marketing- und Markenmanage-ment. Sie stellt Marketing-Organisationen und -Entscheider vor Herausforderungen, die nur selten einzelne Unternehmensbereiche betreffen, sondern auch Unternehmensstrategie, Organisation und operative Prozesse. Die Zukunft des Marketings als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Konsumenten: Kaufentscheidungen werden heute auf vielfältige Weise und über die ver-schiedensten Kanäle getroffen. Kunden denken allein an ihre Bedürfnisse. Sie interessieren sich nicht dafür, welche Vertriebs- und Marketingkanäle die Unternehmen für maßgeblich halten, solange sie ihre Informationen, Dienstleistungen und Produkte bekommen. Im Zeitalter der Im-mer-und-fast-überall-Erreichbarkeit führt die Interaktion mit dem hyper-individualisierten Kunden zum unternehmerischen Erfolg. Vordergründig geht es also nicht mehr nur darum, der Zielgruppe etwas zu verkaufen, sondern sie anzuziehen und dauerhaft zu binden. Deshalb ist es enorm wichtig, Inhalte klug zu kuratieren. Ganze Industrien scheitern häufig noch an sozialen Medien, weil sie deren Grundsätze nicht beherrschen: Transparenz, Authentizität, Teilhabe, Per-sonalisierung, kontinuierliches Engagement. Kunden denken nicht in Kanälen, sondern in Be-dürfnissen und bestimmen ihren Interaktionsbedarf selbst.

Me. Unlimited. - Da Märkte immer dynamischer werden, muss das Marketing für Unternehmen die Grundlagen schaffen, sich konsequent auf den Kunden fokussieren zu können. Es reicht nicht mehr aus, sich über den Kunden im Allgemeinen Gedanken zu machen. Der Erfolg und Umsatz korreliert direkt mit der Fähigkeit, das Kundenerlebnis in höchstem Maße und konsistent über alle Touchpoints hinweg zu individualisieren. Unternehmen, die das Marketing zentriert aus-richten und Kunden mit ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellen, schaffen es, eine langfristige und nachhaltige Kundenbeziehung zu etablieren.

Im vergangenen Jahr nahmen über 1.500 Top Experten an der zweitätigen Konferenz des Deutschen Marketing Verbandes teil: 151 Referenten, über 20 Breakout Sessions, Deep Dives, Plenarvorträge, Stand Up-Presentations, Diskussionsrunden und Masterclasses beleuchteten die unterschiedlichen Themenfelder aus unterschiedlichen Branchen und Blickwinkeln.

Anmeldung zum Deutschen Marketing Tag2020 und weitere Informationen unter
www.deutschermarketingtag.de. Bis zum 31. Mai 2020 gilt der Early Bird Preis (Mitglieder €499,-, JUMPS €200,- und Nicht-Mitglieder €799,-)

47. DEUTSCHER MARKETING TAG

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers